Depot Übertragung

Wir haben die Erfahrung gemacht, das viele Anleger mehrere Broker haben. So kommt es mal vor das man Aktien von einem ins andere Depot bekommen will. Mit „ Depot Übertragung „ kann man Aktie oder das komplette Depot, von einem zum anderen Broker schieben. Wir möchten Euch heute, unsere Erfahrung über dieses Thema, mit auf den Weg geben.

Was ist eine Depotübertragung?

Die Übertragung von Wertpapieren, Fonds und so weiter auf ein anderes Depot. Nennt man Depotübertragung. Es wird nicht unterschieden ob es das Komplette Depot ist mit anschließender Schließung des alten Depots, oder nur ein teil der Aktien.

Unsere Gründe für die Depot Übertragung sind folgende:

Depot Übertragung

Wir haben in letzter Zeit viele Käufe getätigt und da wir einige Käufe auch mit kleinen Tranchen getätigt haben, haben wir zum Beispiel TradeRepublic genutzt. Nun sind das unter anderem auch Aktien gewesen, die wir im Sparplan haben. Diese haben wir nun von TradeRepublic auf unser Sparplan Depot übertragen. Dort angekommen standen diese nun getrennt von einander drin.

Es gab aber die Möglichkeit die EK Kurse selbst nachzutragen und 2 Tage später, haben sich diese komplett integriert. .
Dann hatten wir bei unserem Sparplan Depot noch Einzelaktien liegen, die wir auf das TR Depot geschoben haben. Nun haben wir die Depots etwas bereinigt. Mit diesen beiden Depots, ist man in seinem Portfolio einfach flexibler. Sparpläne können laufen und laufen, Einzelaktien können in kleinen Tranchen günstig gekauft und auch verkauft werden.

Wie lange hat es gedauert?

Die Aktien von TR auf Comdirect zu schieben, ging recht schnell, da Comdirect hierfür eine Online Plattform hat. In 2 Wochen war alles erledigt. Aber die Aktien von Comdirect auf TR zu schieben, hat etwas länger gedauert. Dort ist man etwas rückschrittlicher und muss wirklich noch den Postweg nutzen. Waren dann nochmal 2 Wochen. Also insgesamt 4 Wochen und alles war durch.

Also wenn man wie in diesem Beispiel, Aktien oder sein Depot auf Comdirect verschiebt, geht das wirklich sehr schnell und unkompliziert über das Portal. Wer das mal gemacht hat, und nun die Aktie doppelt im Depot hat, kann dieses aber per Hand ändern.

Hierzu hat uns der Support folgendes geschrieben:

“Sie haben die Möglichkeit, die Kaufwerte kostenlos einzufügen. Klicken Sie hierfür in der Depotübersicht auf den Reiter “Tabelle”, dann – direkt darunter – auf “Aktionen gesamtes Depot” und anschließend auf “Kaufwerte bearbeiten”. Bitte beachten Sie, dass Sie den Gesamtkaufwert der jeweiligen Position angeben. Eine Änderung der Kaufwerte in der Depotübersicht hat keine steuerlichen Auswirkungen.„

Das hat auch alles geklappt. Das Portal zum Depot Übertragung findet Ihr unter Folgenden Link:

https://comdirect.depotwechselservice24.de

Falls Ihr bei ComDirect oder bei TradeRepublic ein Depot erstellen wollt, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr unseren Link im Banner benutzt. Damit habt Ihr keinen Nachteil, unterstützt uns damit aber sehr. Es sind beides Top Broker und wir können nur Empfehlen, nicht nur einen Broker zu haben. Man sollte auch hier, breiter streuen. Vor allem ist es mit Tools wie Portfolio Performance absolut kein Problem, mehrere Broker, in einer Darstellung zu haben.

Abschließend ist noch zu sagen, das es wichtig ist, dass Ihr nicht bei TR eine Aktie kauft, und diese sofort rüber schiebt. Macht das maximal 1 mal im Jahr oder so. Man kann ja sammeln. Es ist jetzt nicht so, dass die Broker das all zu gerne haben. Es kann auch zur Schließung und Aushändigung der Aktien führen. Also übertreiben darf man diesen Kostenlosen Service nicht.

Denn das ist nochmal ganz wichtig zu sagen. Diese Beiden Übertragungen, haben uns nix gekostet!

Wenn Ihr fragen oder Anregungen habt, nutzt gerne unser Kontaktformular und schreibt uns. Wir werden versuchen, wie immer auf alle eingehenden Nachrichten zu antworten.

Danke

Kapital ist uns nicht egal!

Schreibe einen Kommentar